© DRK
13. Juni 2018

Themenabend Kaufsucht: Kontrolle statt Verzicht

Zahlreiche Interessierte fanden sich am 12. Juni 2018 im Selbsthilfezentrum des DRK Odenwaldkreis zum Themenabend Kaufsucht ein. Sowohl die Filmvorführung als auch das anschließende Publikumsgespräch informierten über Ausprägungen, Hintergründe und Schicksale von Kaufzwängen, zeigten aber auch Hilfestellung und Umgang damit auf.

Banner des 5. Bundesweiten Treffens der DRK-Suchtselbsthilfegruppen vom 14. – 16. September 2018
23. April 2018

Bundesweites Treffen: DRK-Suchtselbsthilfe in Deutschland

Vom 14. – 16. September 2018 wird in Michelstadt und Erbach das bundesweite Treffen aller DRK-Suchtselbsthilfegruppen stattfinden. Das Treffen steht in diesem Jahr unter dem Motto »Sich regen bringt Segen – Selbsthilfe im Wandel der Zeit. Aktuelle Herausforderungen der DRK-Suchtselbsthilfe«.

Sonja als Gast des Vortrags »Gekauftes Glück – wenn Kaufen zur Sucht wird« im DRK-Suchtselbsthilfezentrum. © ZDF – Screenshot aus der Dokumentation »Im Kaufrausch« aus der Reihe »37 Grad«.
23. April 2018

37°-Doku »Im Kaufrausch«: Kinoabend im DRK-Selbsthilfezentrum Erbach

Am 12. Juni 2018 um 18 Uhr zeigen die Selbsthilfegruppen des DRK-Odenwaldkreis in den Räumlichkeiten des DRK-Selbsthilfezentrums Erbach die Folge »Im Kaufrausch« aus der beliebten ZDF-Reihe 37°. Als Gast der Veranstaltung ist eine der Protagonistinnen des Filmbeitrags anwesend. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Standbild_Film_18 (c) sagamedia
23. April 2018

Thema Depression: Gratis-Filmvorführung im Kino Erbach

Am 5. Juni 2018 um 18 Uhr veranstalten die Selbsthilfegruppen des DRK-Odenwaldkreis im Erbacher Kino eine Filmvorführung der Dokumentation »Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag« mit anschließendem Publikumsgespräch. Der Eintritt ist frei, hier können Sie Karten reservieren.